News  |  Referenzen  |  Karriere  |  

Quo vadis HR? 2017

27.06.2017
„Quo vadis HR 2017?“ ist ein hochkarätiger HR Kongress in einem überschaubaren Kreis mit Katharina Heuer (DGFP), Prof. Michael Bernecker, Prof. Hans-Günter Lindner, Götz Piwinger (ML), Live-Hacking-Show, Live-Cartoonist Claus Ast u.v.m.

„Quo vadis HR 2017“ ist ein Praxis-Strategiekongress und richtet sich an Personalverantwortliche. Wir wollen uns an diesem Tag mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wie kann die Umsetzung des geforderten Führungsmodells gelingen?
  • Wo müssen Unternehmen ansetzen, um Führungs- und Kompetenzmodelle umzusetzen?
  • Welche Möglichkeit stehen uns zur Verfügung, um alle Mitarbeiter auf die digitale Reise mitzunehmen?
  • Warum ist kompetenzorientierte Ausbildung der Schlüssel zum erfolgreichen Talentmanagement?
  • Womit können Unternehmen informelles Lernen umsetzen?
  • Wieso sind die Themen „Lernen“ und „Wissen“ zu unternehmenskritischen Themen geworden?

Dazu haben wir erstklassige Referenten eingeladen und laden auch Sie zum kreativen Austausch ein. Wir empfehlen, am Folgetag abzureisen. Denn der ML-Tradition folgend, lassen wir den Abend nach der Live-Hacking-Show bei einem Gläschen gemeinsam ausklingen. Dresscode: Casual. Wir freuen uns auf Sie!

Termin: 27. Juni 2017 in Köln
Ort: Geißbock-Lounge im RheinEnergie Stadion des FC Köln

Beginn: 09:30 Uhr

09:30 - 10:00 Ankunft der Teilnehmer, Networking  
10:00 – 10:15 Frank Hoffritz
Hauptgeschäftsführer der ML Gruppe
Begrüßung
10:15 – 10:45 Katharina Heuer
Vorsitzende der Geschäftsführung des DGFP, Deutsche Gesellschaft für Personalführung
Führung und Personalentwicklung im Wandel
Wie kann HR die Fachabteilung unterstützen? Kompetenzstrategien für Führungskräfte.
10:45 – 11:30 Götz Piwinger
Chief Digital Office für Personalentwicklung der ML Gruppe, Köln
Die Umsetzung moderner HR Strategien in den Unternehmensalltag
Das Learning Customer Experience Modell Allgegenwärtiges Lernen mit VR-und AR Systemen.
11:30 – 11:45 Kaffeepause  
11:45 – 12:15 Prof. Dr. Michael Bernecker
Spezialist für Bildungsmarketing an der Hochschule Fresenius und Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing
Wie erreiche ich die Akzeptanz aller Mitarbeiter für PE Kampagnen?
Interne und externe Kommunikation, die Nutzung sozialer Medien als wirkungsvolles Instrument zum Bildungsmarketing.
12:15 – 12:45 Prof. Dr. Hans Günter Lindner
TH Köln Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften
HR Transformation durch Bilder
Das Photovoice-Verfahren in Bezug auf HR Wandel und die ersten Erfahrungen werden damit hier erstmals vorgestellt.
12:45 – 14:00 Mittagspause und Networking Nachhaltige Leckereien vom Bio Buffet. Bei guten Wetter Grillen auf dem Stadion-Rasen.
14:00 – 15:00 Rhein Energiestadion des FC Köln Stadionführung
Backstage Tour im FC Köln Stadion. Kabinen, Hintergründe, Management.
Alternativ
14:00 – 15:00
Workshop mit Prof. Dr. Lindner oder Workshop mit Andreas Auwärter Lindner: HR Changeprozesse mit der Photovoice Methode meistern
Auwärter: Moderne LMS und Talentsysteme 4.0 im Live Betrieb
15:00 – 15:30 Oberstleutnant Rolf Thielmann
Ausbildungskommando Streitkräftebasis
Kompetenzorientierte Ausbildung in der Bundeswehr
Ein Insiderblick hinter die Strategie eines großen Arbeitgebers
15:30 – 16:00 Prof. Dr. Werner Sauter
Autor und Kompetenzberater
Kompetenzmanagement in einer digitalen Arbeitswelt
16:00 – 16:15 Kaffeepause  
16:15 – 17:30 Thomas Pusch und Ralf Wildvang
Spezialisten für Cybersicherheit ML Gruppe, Köln
Die Große Live Hacking Show
Unterhaltsame Überraschungen und Erkenntnisse
Ab 17:30 - open end Ausklang bei Kölsch und Häppchen  Kommunikation und Genuss in der VIP-Geißbocklounge des 1. FC Köln

Claus Ast, Cartoonist, begleitet die Ausstellung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 690 Euro zzgl. MwSt. inklusive Verpflegung.
Für ML Kunden gilt eine Teilnahmegebühr von 390 Euro zzgl. MwSt.

Wir empfehlen, vom 27.06. auf den 28.06. in Köln zu übernachten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Hotelbuchung. Auf dem Stadion Gelände stehen kostenlose, geschützte Parkplätze zur Verfügung. Anreise mit ÖPNV (Linie 1) gut möglich.

Zur Anmeldung via XING - MLgruppe