News  |  Referenzen  |  Karriere  |  

ML ist Finalist beim HR Innovation Award 2017

Der Wandel vom klassischen Trainingsanbieter zum digitalen Partner für Lernen und Wissen.

Zukunft Personal und HR Innovation Award 

Aus 101 Bewerbern wählte die Jury die ML Gruppe als Finalist zu HR Innovation Award aus. In der Kategorie „Training & Learning“ stellt ML die Lernlösung „Servicetechnik 4.0“ vor. Dieses Format richtet sich an „Blue Collars“ also gewerblich-technische Mitarbeiter. Mit einer 3D Brille werden Wartungsarbeiten auf das reale Bild via Hologramm projeziert, sodass auch weniger erfahrene Kräfte im technischen Service eingesetzt werden können. In diesem Kurzvideo ist der Vorgang zusammengefasst.

Die eigentliche Innovation ist aber die Einflechtung dieser Lösung in den ML Learning Space. Selbst diese AR- und 3D Brillen-Lösung ist nichts anderes als ein beliebiges Lernmodul im Learning Management System. In diesem Interview-Video erkennt man die Zusammenhänge.

ML – als einer der beiden letzten Finalisten- legt die Betonung auf den ML Learning Space. In dieser zentralen Anwendung werden alle Methoden und Systeme auf einer Oberfläche zusammengeführt: Lern-, Kompetenz-, und Wissensmanagement.